Hast Du genug Masse, um ein guter Armdrücker zu sein?

Vor Kurzem konnte ich wieder eine interessante Situation beim Armdrücken beobachten. Ein 70kg Mann ist gegen einen 120kg Mann angetreten. Beide standen erwartungsvoll voreinander und wollten gewinnen. Die Freunde haben beide angefeuert und dann ging es auch schon los.

Das hier ist aber keine von den Fantasiegeschichten, die man im Fernsehen sieht. Es ist Realität. Deshalb hat der 70kg Mann auch vollkommen verloren und überhaupt keine Chance gegen den 120kg Mann gehabt.

Die Armdrücken Technik von dem leichteren Kerl war besser, er hat seinen Körper gut genutzt, Körperspannung bewahrt und gut geatmet.

Trotzdem.

Masse gewinnt beim Armdrücken. Wenn Dein Gegner 50kg schwerer ist, kannst Du nur sehr sehr selten etwas gegen ihn ausrichten.

Deshalb gibt es bei professionellen Wettkämpfen ja auch Gewichtsklassen und andere Armdrücken Regeln.

Wenn Du also das nächste Mal gegen jemanden Armdrücken machst, dann schau Dir erst einmal an, wie viel die Person wiegt. Ist sie deutlich schwerer als Du? Wenn ja wird es sehr schwer für Dich und Du solltest Dir zwei Mal überlegen, ob Du die Herausforderung annimmst, wenn irgendetwas auf dem Spiel steht.

Suche Dir stattdessen lieber Armdrücker in einer Gewichtsklasse, die Deiner entspricht.

Dann wirst Du mit guter Armdrücken Technik punkten und der Sieger sein!


Erhalte meinen Armdrücken-Kurs und hol dir den Respekt, den du verdienst!